FactorFinance liefert kostenlose Factoringangebote » Factoring und Forderungsverkauf

Factoring und Forderungsverkauf

Durch Forderungsverkauf lassen sich erhebliche Vorteile herstellen, die in der Unternehmensfinanzierung des Mittelstands eine wertvolle Rolle spielen.

Unternehmen, die ihre Forderungen verkaufen, haben eine Menge Vorteile:

Durch den Verkauf von Forderungen kann man die Liquidität erhöhen, das Ausfallrisiko von Forderungen senken, die Eigenkapitalquote stärken und insgesamt das Rating verbessern.

Der Forderungsverkauf senkt diverse Kosten, Beispiel Debitorenmanagement und bietet Ihnen auch die Ausnutzung von Skonto.

Darüber hinaus bringt der Verkauf von Forderungen weitere Vorteile mit sich wie:

  1. besseres Rating und Bonität
  2. gesteigerte Liquidität
  3. Kosteneinsparungen im Debitorenmanagement
  4. optimierten Cash flowl
  5. sinkendes Forderungsrisiko
  6. verbesserte Eigenkapitalquote
  7. verringerte Gewerbesteuerlast
  8. wachsende Eigenkapitalrendite bzw. Eigenkapitalrentabilität

Das Finanzierungsinstrument Factoring lebt noch etwas im Schattendasein und ist wenig entdeckt in Deutschland.das wird sich aber in den nächsten Jahren deutlich ändern. Steigen Sie schon vorher auf den Zug und fahren mit, wenn Ihre Mitbewerber sich nur noch wundern wo Sie Ihre starke Liquidität problemlos und unbegrenzt herholen.

Weitere Informationen:

  • Factoringteam| Factoringzentrale
  • Telefon: 02182 / 57 32 23
  • E- Mail: service@factorfinance.de
  • Kontaktdaten Factoringzentrale
  • Qualifizierter und autorisierter Vertragspartner von über 30 Factoringgesellschaften

Unsere Vergütung:

Die Vergütung der Factoringzentrale für den vermittelten und betreuten Vertrag wird von dem Serviceanbieter vergütet. Der Auftraggeber schuldet somit FactorFinance Factoring keine zusätzliche Vergütung!