BÜRGSCHAFTEN

Qualifizierte und werthaltige Bürgschaften für alle Zwecke für Handwerk, Bau, Gewerbe und Industrieunternehmen

Ihre Verträge sehen vor, dass Bürgschaften zur Absicherung der entsprechenden Transaktionen zu stellen sind.

Hierzu bieten wir Ihnen:

  • Ausführungsbürgschaften
  • Mängelansprüchebürgschaften
  • Vertragserfüllungsbürgschaften
  • Bietungsbürgschaften
  • Vorauszahlungsbürgschaften
  • Bauhandwerkersicherungsbürgschaften (gemäß § 648 a BGB
  • auch für spezielle Bürgschaftstexte stehen wir zur Verfügung

Die Vorteile einer Kautionsversicherung:

  • keine Anrechnung des Bürgschaftsvolumens auf die Kreditlinie Ihrer Bank
  • je nach Bonitätseinstufung werden keine bzw. maximal 40 % Sicherheiten gefordert
  • vereinfachte Bonitätsprüfung bis zu einer Bürgschaftslinie von 100.000 Euro ohne Vorlage des Jahresabschlusses
  • keine zusätzlichen Kosten bei Umschuldungen
  • Existenzgründern und jungen Unternehmen wird eine Bürgschaftslinie angeboten

Unser Vertragspartner steht als Bürge im Inland und – gestützt auf das weltweite Firmennetzwerk – auch im Ausland zur Verfügung.

  • Nennen Sie uns den Zweck für Ihre Bürgschaft damit wir Ihnen die ensprechende Bürgschaft anbieten können.

Selbstverständlich soll dabei Ihre Hausbank nicht ersetzt werden. Bürgschaften sollen die Kreditlinien sowohl ergänzen als auch entlasten. Durch einen Bürgschaftsrahmen wird das Kreditvolumen Ihres Unternehmens auf mehrere Schultern verteilt und so gleichermaßen eine Abhängigkeit von einem Kreditgeber vermieden.

Für etablierte und erfolgreiche Unternehmen erfolgt die Ausstellung der Bürgschaft nach individueller Analyse schnell und unbürokratisch.

Wußten Sie schon?

  • Bürgschaften, jeglicher Art wie  Gewährleistungs-, Vertragserfüllungs- oder Anzahlungsbürgschaften, die von einer  Hausbank gestellt werden, wird von dieser wie einen Betriebsmittelkredit behandelt. Somit wird die Bürgschaft voll auf die Kreditlinien angerechnet und das Unternehmen hat sofort weniger finanziellen Spielraum sprich Liquidität.

Fazit:

  • Wechseln Sie zu einem Versicherer!

Unser ständig aktualisierter Twitteraccount:

Weitere Informationen:

Unsere Vergütung:

Die Vergütung der Factoringzentrale für den vermittelten und betreuten Vertrag wird von dem Serviceanbieter vergütet. Der Auftraggeber schuldet somit FactorFinance Factoring keine zusätzliche Vergütung!